NAVIGATION


»  
Für Heilpraktiker

»  
Für Patienten

»  
Für Einrichtungen

»  
Für Forscher


Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Geltungsbereich:
Die AGB gelten auschließlich für die Nutzung der Datenbank durch eingetragene Nutzer für die Dauer der Miete.

2. Leistung des IKD
Der Internetkatalogdienst (IKD) gewährleistet für die Dauer der Miete eines Anzeigeplatzes die 99%ige Erreichbarkeit der Datenbank im Internet sowie die Anzeige jener Inhalte, die der Nutzer mittels seines passwortgeschützten Bereiches eingegeben hat.
Der IKD gewährt in diesem Zusammenhang eine territoriale Suche und Anzeige eingetragener Nutzer nach dem technischen Standard.
Seitens des IKD werden Anstrengungen übernommen, die Präsenz im Internet hinreichend bekannt zu machen. Das erfolgt über die Anmeldung in Suchmaschinen, die Nutzung eines erprobten technischen Standards sowie die Nutzung mehrerer verzweigter Internetdomain.

3. Pflichten des Nutzers
Der angemeldete Nutzer gewährleistet die Richtigkeit seiner Angaben, eine rechtzeitige Aktualisierung erforderlicher Daten und die fristgemäße Zahlung der Miete.

4. Änderung der Daten
Die Änderung der Daten wird durch die Bereitstellung eines dauerhaft gültigen Passwortes für den Nutzer ständig gewährleistet.

5. Erweiterung der Leistungen
Der Nutzer kann sein Leistungsprofil jederzeit erweitern. Dazu nimmt er Eintragserweiterungen vor, die erst nach Zahlung der Zusatzmiete freigeschalten werden.

6. Kündigung
Der Nutzer kann jederzeit kündigen, indem er seine Angaben aus der Datenbank löscht. Eine Rückzahlung vorausgezahlter Beträge erfolgt nicht.

7. Gerichtsstand
Der Gerichtsstand ist Leipzig.